NACHRICHTEN

Instone Real Estate Group SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

Instone Real Estate Group SE / Aktienrückkauf
Instone Real Estate Group SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
13.06.2022 / 16:39
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 in Verbindung mit Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052

Erwerb eigener Aktien – 12. Zwischenmeldung

Essen – 13. Juni 2022 – Im Zeitraum vom 06. Juni 2022 bis einschließlich 10. Juni 2022 wurde eine Anzahl von 14.355 Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms der Instone Real Estate Group SE erworben, dessen Beginn mit Bekanntmachung vom 10. Februar 2022 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 für den 18. März 2022 mitgeteilt wurde.

Die Anzahl der täglich zurückerworbenen Aktien sowie die täglichen volumengewichteten Durchschnittskurse betragen:

Rückkauftag Aggregiertes Volumen (Stück Aktien) Volumengewichteter Durchschnittskurs (EUR)
     
     
06.06.2022 0 0,0000
07.06.2022 0 0,0000
08.06.2022 0 0,0000
09.06.2022 0 0,0000
10.06.2022 14.355 11,9289
 

Die Geschäfte in detaillierter Form sind auf der Internetseite der Instone Real Estate Group SE veröffentlicht unter https://ir.de.instone.de/websites/instonereal/German/2550/aktienrueckkauf.html

Das Gesamtvolumen der bislang im Rahmen dieses Aktienrückkaufprogramms im Zeitraum vom 18. März 2022 bis einschließlich 10. Juni 2022 erworbenen Aktien beläuft sich auf eine Anzahl von 632.213 Aktien.

Der Erwerb der Aktien der Instone Real Estate Group SE erfolgt durch eine von der Instone Real Estate Group SE beauftragte Bank über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (Xetra).

Investor Relations
Instone Real Estate Group SE
Burkhard Sawazki
Grugaplatz 2-4, 45131 Essen
Tel.: +49 (0)201 45355-137
E-Mail: burkhard.sawazki@instone.de



13.06.2022 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
zurück